Bauvorhaben

Hier finden sie alle Baumaßnahmen und Bauvorhaben gruppiert nach Jahren.

2018

Käthe-Kollwitz-Straße 42-46
Am Gebäude Käthe-Kollwitz-Str. 42-46 ist die Sanierung der Balkone und Fassadenflächen, analog der Maßnahme in der K.-Kollwitz-Straße 17-25, geplant.

Sanierung weiterer Treppenhäuser und Wohnungen
Auch die Sanierung der Treppenhäuser werden wir im Frühjahr und Herbst fortsetzen (malermäßige Instandsetzung, neue Wohnungseingangstüren und soweit noch nicht erneuert Keller- u. Bodentüren). Derzeit werden die Treppenhäuser im Gebäude J.-R.-Becher-Straße 8-16 malermäßig instand gesetzt.

Ein Großteil der finanziellen Mittel wird auch in diesem Jahr wieder in die Sanierung von zurück gegebenen Wohnungen aus Erstbezug fließen, um diese marktfähig herzurichten.

Außenanlagen Bobersbergstraße 26
Es ist der Bau einer Carportanlage geplant.
 
Garagenhof Preuskerstraße
Auf dem Garagenkomplex P I planen wir den Abriss von 19 Garagen und den Ersatzneubau von 17 größeren Betonfertiggaragen.
2017

Thomas-Mann-Straße 7
Zusammenlegung und Umbau von Wohnungen im 1.-3. Obergeschoss

Käthe-Kollwitz-Straße 17-25
Sanierung der Balkone

Fortgeführt werden die Treppenhaussanierungen mit neuen Wohnungseingangstüren, Keller- und Bodentüren (wenn nicht bereits erneuert) sowie eine malermäßige Instandsetzung. Die Sanierung der bewohnten bzw. an uns übergebenen Wohnungen stellen einen weiteren großen Kostenpunkt in der Planung der Wohnungs-genossenschaft dar. Zahlreiche kleine und größere Instandhaltungsarbeiten werden weiterhin durch die von uns beauftragten Handwerker ausgeführt werden.

2016
Im Juli 2016 erhielten die neuen Bewohner der Bobersbergstraße 26 a-c die Schlüssel zu ihren Wohnungen.

Käthe-Kollwitz-Straße 17-25
Umrüstung der Warmwasserversorgung, anschließende Treppenhaussanierung

Merschwitzer Straße 19-33
Einbau neuer Haustüren , Anschluss an das öffentliche Abwassernetz

Bobersbergstraße 26
Fertigstellung des gesamten Gebäudes und der Außenanlagen
Geplanter Einzug der Mieter Anfang Juli 2016

Natürlich werden im jetzigen Wohnungsbestand weiterhin auch Modernisierungen bei Neubezug und auch auf Wunsch der wohnenden Mieter erfolgen. Instandhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten werden ebenfalls einen hohen Stellenwert in diesem Jahr behalten.

2015

Thomas-Mann-Straße 9
Nachrüstung von Vorstellbalkonen im Hofbereich, Erneuerung des Farbanstrichs der Fassade

Waldaer Straße 33-35
Sanierung der vorhandenen Balkone, ggf. Erneuerung der Brüstungen; neue Farbgestaltung der Fassade

Bobersbergstraße 26
kompletter Umbau mit Rohbauarbeiten, Trockenbau, Installationsarbeiten etc.

2014

Käthe-Kollwitz-Str. 42-46
Umrüstung der Warmwasserversorgung

Bobersbergstraße 26
Beginn der ersten Baumaßnahmen

Thomas- Mann- Straße 7-9
Schaffung einer Hofdurchfahrt

Neben den aufgeführten, größeren Vorhaben werden auch zahlreiche Modernisierungen und Instandsetzungen in einzelnen Wohnungen erfolgen.

2013

Joh.-R.-Becher- Str. 8-16
Trockenlegung der Rückseite des Wohngebäudes 

Preuskerstraße 50-56
Trockenlegung der Rückseite des Wohngebäudes

Gustav- Schuberth- Straße 14-16 
Fassadenvollwärmeschutz

Dr.- Jakobs- Straße 10-22
Heizungsumstellung

Die Neugestaltung von Treppenhäusern sowie die Modernisierung frei werdender und bewohnter Wohnungen werden ebenfalls eine große Rolle spielen.

2012

Dr.-Semmelweis-Straße 2-12
Umstellung der gesamten Heizungsanlage von Ein- auf Zweirohrheizung
Dämmung der Kellerdecken

Gustav-Schuberth-Straße 2-12
Trockenlegung der Hauseingangsseite sowie Erneuerung der Treppenanlagen

Erich-Weinert-Straße 1-9
Schaffung von weiteren Stellflächen vor dem Gebäude

Kalkreuth, Großenhainer-Straße 3-5
Aufbringen einer vertikalen Sperrung auf das erdberührte Mauerwerk
Erneuerung der Außenanlagen

Merschwitzer-Straße 19/21; 23/25; 31/33
Erneuerung der Bedachungen

Gotthold-Fischer-Straße 15-17
Erneuerung der Außenanlagen auf der Hauseingangsseite

Die Angaben werden vorerst nur unter Vorbehalt gemacht, denn die Vergangenheit hat gezeigt, dass oft operative Maßnahmen aus wichtigen Gründen der Vorzug gegeben werden musste.